Aufruf zur Wahl des Integrationsrates

Am 18. Juni dieses Jahres wird ein neuer Integrationsrat der Stadt Göttingen gewählt.

Der Integrationsrat ist die Vertretung aller Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Göttingen. Von den gut 29.000 Zuwander*innen haben derzeit in Göttingen fast 14.000 Menschen immer noch kein Wahlrecht bei den Kommunalwahlen. Für Sie ist der Integrationsrat die einzig demokratisch gewählte Vertretung, die ihre Belange in der Stadt Göttingen hör- und erkennbar vertritt. Wenn die Göttinger Linke auch noch für deutlich mehr Mitsprache- und Mitwirkungsrechte für den Integrationsrat, insbesondere auch in den Ratsausschüssen eintritt und insgesamt für eine weitergehende Öffnung des Kommunalwahlrechts für hier lebende Bürger*innen mit Migrationshintergrund plädiert, so begrüßen und unterstützen wir im vollen Umfang die Arbeit des Integrationsrates.

Wir selbst werden unsere Möglichkeiten nutzen, dass auch zu dieser Wahl eine Internationale Linke Liste zur Wahl antritt. Unabhängig davon rufen wir aber alle Wahlberechtigten auf, sich an der Wahl zu beteiligen und bitten dabei auch die Göttinger Bevölkerung um ihre Unterstützung.

 

 
 
Aktuelles
15. Juni 2017 PM goe-linke

Auch in Göttingen wird im größeren Stil mit Grundstücken und Immobilien spekuliert

Die Ratsfraktion der Göttinger Linken fordert eine verbindliche Quote von sozial gebundenem Wohnraum bei größeren Wohnbauprojekten. Mehr...

 
14. Juni 2017 goe-linke

Warum bloß die Siekhöhe?

Verwaltung und Ratsmehrheit ignorieren das Votum des Integrationsrates und vieler anderer Organisationen und Personen Mehr...

 
11. Mai 2017 PM goe-linke

Göttinger Linke fordert dazu auf, sich zur Verantwortung der Sparkasse gegenüber der Stadt eindeutig zu bekennen.

Der Antrag der Göttinger Linken auf anteilige Ausschüttung an Stadt und Landkreis aus dem Gewinn der Sparkasse steht unverändert. Mehr...

 
4. Mai 2017 PM goe-linke

Buspreiserhöhungen widersprechen politischen Bekundungen nach Stärkung des Öffentlichen Personen Nahverkehrs (ÖPNV)

Die vom Rat beschlossenen und nun eintretenden Buspreiserhöhungen widersprechen aus Sicht der Ratsfraktion der Göttinger Linken allen politischen Bekundungen nach Stärkung des ÖPNV. Immer mehr Göttingerinnen und Göttinger ärgern und beschweren sich mit Recht über die Fahrpreiserhöhungen der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB). Mehr...

 
27. April 2017 PM goe-linke

Erst kommt das Geld und dann vielleicht auch ein bisschen Menschlichkeit

Die Ratsfraktion der Göttinger Linken fordert den Vorrang humanitären Handelns im Umgang mit den sogenannten Entwicklungsländern, aber auch mit den geflohenen Menschen hier bei uns. Mehr...

 
6. April 2017 PM goe-linke

Stadt kauft Strom bei enercity

Stadtwerke und EAM gehen leer aus Mehr...

 
5. April 2017 PM goe-linke

Wohnraumini fordert Gespräch mit Studentenwerk

Die Ratsfraktion der Göttinger Linken versteht nicht, warum das Studentenwerk im Umgang mit der studentischen Wohnrauminitiative zum wiederholten Male "auf stur schaltet" Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 17